Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rehm thermal systems Elektronikproduktion | 08 Januar 2015

Neuer Geschäftsführer bei Rehm USA

Ab sofort ist Paul Handler als neuer Geschäftsführer bei Rehm USA in Atlanta als Ansprechpartner für Kunden in Nordamerika und Kanada tätig.

Der Manager aus Chicago wird neben dem Vertrieb der Anlagen vor allem den Ausbau des Servicenetzwerks in Nordamerika fokussieren sowie neue technologische Entwicklungen der Elektronikbranche beobachten. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben, insbesondere auf die umfangreiche Betreuung und Beratung unserer Kunden und Geschäftspartner. Die Qualität und Prozesssicherheit der Systeme machen Rehm auf dem amerikanischen Markt zu einer bedeutenden Referenz, vor allem im Bereich Automotive, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnologie sowie Verteidigungstechnologie. Diesen Erfolg möchte ich zukünftig weiter ausbauen“, erklärt Paul Handler. „Wir freuen uns, dass wir mit Paul Handler einen Experten gewonnen haben, der die Struktur des nordamerikanischen Marktes gut kennt und die weltweiten Vertriebs- und Serviceleistungen für unsere Kunden mit seinem Team optimal unterstützen kann“, betont Michael Hanke, Vertriebsleiter bei Rehm Thermal Systems.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2