Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© siarhei tsalko dreamstime.com Leiterplatten | 30 Dezember 2014

Auftragswachstum stärkt Book-to-Bill-Ratio

Starkes Auftragswachstum (im Jahresvergleich) hält das Book-to-Bill-Ratio auf hohem Niveau. Der Umsatz blieb leicht unter dem Vorjahreswert, schreibt der IPC.

Insgesamt fiel der nordamerikanischen Leiterplatten-Umsatz im November 2014 um 3,4 Prozent (im Jahresvergleich). Dadurch liegt das YTD Wachstum (seit Jahresbeginn) bei minus 1,2 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat fiel der Umsatz um 5,0 Prozent. Der Auftragseingang stieg um 12,4 Prozent (im Vergleich zum November 2013). YTD verbesserte sich das Wachstum auf minus 0,1 Prozent. Sequenziell fiel das Auftragswachstum jedoch um 25,5 Prozent. Es ist jedoch zu beachten, dass der Auftragseingang im Oktober 2014 ungewöhnlich hoch war. Das nordamerikanische Book-to-Bill-Ratio lag im November 2014 bei 1,06.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2