Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 13 Februar 2007

Sanmina-SCI will Leiterplattenwerk in Deutschland schließen

Sanmina-SCI will sein Leiterplattenwerk in Karlsruhe bis Anfang April dicht machen.

Der Standort soll auf Grund der derzeit schlechten Marktlage in Europa zum 1. April 2007 schließen. Dies geht aus einem Schreiben von Jürgen Thurner, Director Business Development PCB Europe von Sanmina-SCI, hervor. Das Werk in Karlsruhe hatte sich auf die Entwicklung und Fertigung von Leiterplatten für die Telekommunikation und Industrieelektronik spezialisiert.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2