Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 13 Februar 2007

Viscom baut Vertrieb in Europa aus

Viscom hat mit Holger Stetefeld und Andreas Schneider zwei neue Vertriebsmitarbeiter für Inspektionssysteme in Europa eingestellt.

Holger Stetefeld soll die Position von Viscom im europäischen NDT-Bereich (Non-Destructive Testing) weiter ausbauen. Er war nach seinem Studium der elektrischen Nachrichtentechnik viele Jahre im Vertrieb von Telekommunikationsdienstleistungen sowie Datensystemen für tätig. Zuletzt arbeitete er mehr als vier Jahre im Vertrieb von Diagnosesystemen für die Automobilindustrie. Andreas Schneider wird das Vertriebsteam in Europa verstärken und vor allem in den Regionen Skandinavien, Ungarn und Tschechien tätig sein. Andreas Schneider hat nach seiner Technikerausbildung im Vertrieb von DEK-Pastendruckern und anderen Maschinen für die Elektronikfertigung gearbeitet. Zuletzt war er sechs Jahre im technischen Vertrieb von Siplace-Bestückungsautomaten tätig.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1