Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 Oktober 2014

Hilpert electronics übernimmt die Exklusivvertretung für ViTrox in D-A-CH

Die Hilpert electronics GmbH in Unterschleißheim hat eine Exklusivvertretung mit dem malaysischen AOI- und AXI-Hersteller ViTrox vereinbart.

Dazu Christian Brozinski, Geschäftsführer der Hilpert electronics GmbH: „Ich bin sehr froh, dass wir ViTrox als Partner für den gesamten deutschsprachigen Raum gewinnen konnten. ViTrox bietet als einer der wenigen Hersteller eine 100% 3D AXI/AOI Inline-Inspektionslösung an. Wir sehen als Zielgruppe alle Hersteller und EMS-Unternehmen, mit einer hochintegrierten SMD-Bestückung und nicht zuletzt alle qualitätskritischen Automotive-Applikationen sowie Hersteller von Power Elektronik.“ ViTrox hat eine Installationsbasis von über 10.000 Machine Vision Systemen und mehr als 600 AOI/AXI Systemen in 35 Ländern weltweit. Nachdem bisher schwerpunktmäßig der asiatische und nordamerikanische Markt bedient wurde, möchte das Unternehmen nun Mitteleuropa erschließen. Ein Democenter im Großraum München in Kooperation mit Hilpert electronics ist angedacht.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1