Anzeige
Anzeige
Bauteil | 12 Februar 2007

Europäische Distributoren mit solidem Wachstum

Laut DMASS (Distributors' and Manufacturers' Association of Semiconductor Specialists) haben die in dieser Vereinigung organisierten Distributoren in 2006 einen Umsatz von 5,4 Mrd. Euro erzielt. Dies entspricht einer Zunahme von 17% gegenüber 2005.

Besonders gut haben sich die Umsätze in Deutschland und in Osteuropa entwickelt. Insgesamt wurde in Deutschland ein Umsatz von 1,7 Mrd. Euro erreicht, was einem Anteil von 32% am Gesamtumsatz entspricht. Gegenüber 2005 wurde in Deutschland damit eine Steigerung von 21,9% erreicht. Osteuropa verzeichnete einen Anstieg um 26,9% auf 507 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr. Italien wuchs um 14,5% auf 710 Mio. Euro im Jahr, Großbritannien legte um 8,6% auf 606 Mio. Euro im Jahr und Frankreich um 9,1% auf 496 Mio. Euro zu. Euro im Quartal. In Skandinavien konnte eine Steigerung um 16,1% auf 498 Mio Euro erreicht werden. Hinsichtlich der Produktgruppen konnten besonders DSPs um 38,4 % und Speicher um mehr als 30% zulegen, wobei allerdings die Umsätze mit EEPROMs um rund 22% zurückgingen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1