Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© apple Analysen | 21 Oktober 2014

Apple übertrifft Markterwartungen

Apple hat mit starken Quartalszahlen die Markterwartungen übertroffen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 12,4 Prozent auf USD 42,12 Milliarden.

Der Gewinn stieg um 12,7 Prozent auf knapp USD 8,47 Milliarden. Den Ausschlag für die überraschend guten Zahlen gaben vor allem der Rekordstart des iPhone 6 knapp zwei Wochen vor Quartalsende. Apple verkaufte im vierten Quartal des Geschäftsjahres rund 39,3 Millionen iPhones. Einen überraschend kräftigen Sprung gab es beim Absatz der Mac-Computer. Hier stiegen die Verkaufszahlen von 4,57 Millionen auf 5,52 Millionen (YoY). Die Verkäufe der iPad-Tablets schwächelten dagegen. Der iPad-Absatz sank im Jahresvergleich um 12,5 Prozent auf 12,3 Millionen Geräte.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1