Anzeige
Anzeige
© nickondr dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Oktober 2014

Neues iPad mit umprogrammierbarer SIM-Karte

Das neue iPad von Apple hat eine umprogrammierbare SIM-Karte bekommen, mit der man zwischen verschiedenen Netzbetreibern wechseln kann.

Zunächst wird diese Funktion nur mit den vier teilnehmenden Mobilfunk-Anbietern in den USA (AT&T , Sprint und T-Mobile) und Großbritannien (EE) nutzbar. Wenn man auf die Marketing-Strategie von Apple schaut, dann werden weitere Regionen und Anbieter sicherlich folgen.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-2