Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dimitry romanchuck dreamstime.com Leiterplatten | 15 Oktober 2014

tw-elektric erwirbt Ledia Direct Imager von Ucamco

tw-elektric, ein Hersteller von Leiterplatten im Schwarzwald, erwirbt einen Ledia-Direktbelichter und erweitert so seine HDMI-Hightech-Produktionspalette.

tw-elektric, ein mittelständischer Leiterplatten-Hersteller, beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter und erwirtschaftet einem Jahresumsatz von 13 Millionen Euro. Sein Betriebssitz ist in Furtwangen-Rohrbach, im Südwesten von Deutschland. Um ihren Anforderungen gerecht zu werden, suchten die Ingenieure von tw-elektric ein Partnerunternehmen zur Bereitstellung eines Direktbelichters für die Belichtung von Lötstoppmasken und Trockenfilm. Andreas Müller, CEO, erklärt: „Wir arbeiten seit jeher mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen. Unsere Wahl fiel auf Ucamco, denn das Unternehmen liefert Produkte und Services, die unseren internen Anforderungen und Richtlinien in Bezug auf Qualität entsprechen. Der Ledia Imager passt perfekt in unseren Produktionsablauf und unterstützt uns darin, das zu tun, was wir am besten können: Die termingerechte Auslieferung von Leiterplatten in bester Qualität zu einem fairen Preis.“
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2