Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© balint radu dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 September 2014

Neue Lösung zur Top LED Erkennung von Panasonic

Markteinführung einer neue Lösung zur Top LED Erkennung für die hochgenauen und schnellen Bestückung von LED Chip-Bauteilen mit Phosphorlinsen von Panasonic.

Das ist eine Produktankündigung von Panasonic. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Mit einem neuen in-pocket Erkennungssystem stellt Panasonic eine Lösung zur Bestückung von LED Chip-Bauteilen mit Phosphorlinsen vor. Die Lösung bietet dabei sehr hohe Genauigkeit und Bestückgeschwindigkeit. Das System liefert eine Bestückgenauigkeit von 50µm @ 5σ gemessen zwischen dem Mittelpunkt des Phosphorpunktes relativ zu einer definierten Passermarke (z.B. eine Bohrung in der Leiterplatte). Es funktioniert unabhängig von der Farbkombination des Bauteilkörpers und des Rollenmaterials. Und mit dem on-the-fly Ansatz zeigt der Bestückprozess effektiv keine Zeitverluste. Die volle cph Leistung bleibt für eine auch ökonomisch effiziente Fertigung erhalten. Panasonic bietet diese Lösung als ein vergleichsweise einfaches und schlankes Hardware und Software Upgrade bestehender Panasonic NPM Bestücker an.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-1