Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Februar 2007

Solectron Herrenberg erhält Zertifizierung nach ISO 13485:2003

Die deutsche Fabrik von Solectron in Herrenberg hat die medizinische Zertifizierung nach ISO 13485:2003 erhalten. Die Zertifizierung ist eine wichtige Voraussetzung für die Fertigung und Lieferung von medizinischen Geräten.

"Diese medizinische Zertifizierung unterstreicht unsere beständige Verpflichtung zu strikten Qualitätsstandards", sagte Dr. Monika Reintjes, General Manager Solectron Germany. "Der Erhalt der ISO 13485-Zertifizierung steigert unseren Wert in den Augen unserer Kunden des Medizingerätebereichs und erhöht unsere bewährte Kompetenz über die Lieferkette hinweg. Das passt perfekt zu unserer Wachstumsstrategie im Medizinsegment." Solectron Corporation ist ein weltweit aktiver Anbieter umfassender Dienstleistungen im Verlauf des Produktlebenszyklus. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Produktdesign und die Einführung neuer Produkte, Supply Chain Management, Lean Manufacturing und Dienstleistungen nach der Vermarktung, wie z.B. Reparaturen im Rahmen von Gewährleistungen und End-of-life-Support, an. Solectron arbeitet mit weltweit führenden Anbietern in den Bereichen Netzwerke, Telekommunikation, Computer, Speicherung, Konsum, Automobil, Industrie, Medizin, Luftfahrt und Verteidigung zusammen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1