Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Februar 2007

Philips baut weiter um

Der niederländische Elektronikkonzern Philips veräußert seinen Bereich Philips Optical Media&Technology (OM&T) an ein indisches Unternehmen und setzt damit seine Konzentration auf die Bereiche Gesundheit, Lifestyle und Technologie fort.

Der Bereich Optical Media&Technology mit Sitz in Eindhoven/Niederlande ist auf die Entwicklung und Produktion von technologischen Lösungen in den Bereichen DVD- und Blu-Ray gestützter Technologie spezialisiert. Die Geschäftssparte erzielte im abgelaufenen Jahr mit insgesamt 50 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 10 Mio. Euro. Der Bereich wird nun an die Moser Baer India Ltd. verkauft, finanzielle Einzelheiten wurden nicht veröffentlicht.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2