Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beats by dre Elektronikproduktion | 05 August 2014

Apple schließt Übernahme von Beats ab

Apple hat die Übernahme des Kopfhörer-Anbieter Beats abgeschlossen. Zu Beats gehört auch ein Musik-Streamingdienst, für den sich Apple besonders interessiert haben soll.

Nach Informationen des “Wall Street Journal” soll der bisherige Chef des Abo-Dienstes von Beats, Ian Rogers, auch die Führung bei Apples hauseigenem Service iTunes Radio übernehmen. Nach Informationen der Zeitung sollen bei Beats 200 der bisher 700 Arbeitsplätze wegfallen, hauptsächlich in der Verwaltung. Hifi-Spezialist Bose hat Beats mit dem Vorwurf von Patentverletzungen verklagt. Dabei geht es um Technologie zur aktiven Geräuschunterdrückung in den Beats-Kopfhörern.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1