Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© daniel schweinert dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Juni 2014

UTA vertraut auf Qualität von exceet

Die UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) mit dem europäischen Hauptsitz in Kleinostheim am Main ist ein Tank- und Servicekartenspezialist für den gewerblichen Güter- und Personentransport. Mit mehr als 48.000 Akzeptanzstellen in 40 Ländern Europas werden über 74.000 Kunden von UTA versorgt.
Seit vielen Jahren liefert die exceet Card Group Kartenrohlinge an das Unternehmen mit Sitz am bayerischen Untermain. Die Rohlinge bieten die Basis für die Tank- und Servicekarten der UTA. Dabei handelt es sich hauptsächlich um drei Ausführungen: die UTA Full Service Card für Nutzfahrzeuge, sowie die „MercedesServiceCard“ für Mercedes-Benz-Nutzfahrzeuge und Transporter und die „OMNIplus ServiceCard Premium“ für Busse.

Technologische Herausforderung meistern

Durch Sonneneinstrahlung sowie Hitze und Kälte in den Fahrzeugen sind die Kunststoffkarten mit Magnetstreifen hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Ein entsprechend widerstandsfähiges Material und eine Hochtemperaturfolie sorgen für eine außergewöhnliche Langlebigkeit bei den Karten.

Die modernen Produktionsanlagen der exceet Card Group und das technologische Know-how der Mitarbeiter sichern dabei die geforderte Qualität. Gleichzeitig wird ein hohes Maß an Flexibilität bei der Lieferung der Kartenrohlinge gefordert. „Wir sind davon überzeugt, dass die direkte Kommunikation und der persönliche Kontakt mit den Ansprechpartnern von exceet seit Jahren zu dieser erfolgreichen Partnerschaft beitragen“, ergänzt Stefan Göckel, Leiter Zentrale Kundenbearbeitung bei UTA.

Auch zukünftig wird die exceet Card Group bei allen anstehenden technischen Neuerungen im Bereich Tankkarten ein wichtiger Ansprechpartner für UTA sein, heißt es abschließend.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1