Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© studio 37 dreamstime.com Leiterplatten | 23 Mai 2014

NCAB übernimmt M-Waves PCB Division

Die schwedische NCAB Gruppe hat 100% der PCB Geschäftseinheit von M-Wave International, LLC übernommen. Der Vertrag wurde am 21. Mai 2014 unterzeichnet.
Der gemeinsame Jahresumsatz von rund USD 130 Millionen wir von 250 Mitarbeiter an weltweit 13 Standorten erwirtschaftet.

"In NCAB haben wir einen fantastischen Partner gefunden. Ich werde als Managing Director für NCAB tätig sein und freue mich darauf unsere Geschäfte weiter auszubauen", erklärte Bob Duke, President der PCB Division von M-Wave International.

"Die USA ist ein riesiger Markt, größer als Europa und wird vor allen durch seine Qualitätsansprüche getrieben. Daher bin ich sehr glücklich mit dieser Akquisition. Es ist der nächste wichtige Schritt für NCAB die Präsenz am amerikanischen Markt zu stärken. M-Wave hat das gleiche Geschäftskonzept, eine kundenorientierte Organisation mit der gleichen Denkweise in Bezug auf Qualität ... die Grundlage einer jeden Leiterplatten-Produktion", ergänzt Hans Ståhl, CEO der NCAB Group.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.11 12:47 V11.8.0-1