Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© confidential info dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Mai 2014

EMS Fabrik in Vietnam zerstört

Das jüngste Opfer der Proteste in Vietnam ist eine EMS-Fabrik. Diese wurde komplett zerstört.

Die Proteste in Vietnam weiten sich scheinbar aus. Wie bereits berichtet, hat der EMS-Riese Foxconn seine Produktion (letzte Woche) in Vietnam kurzfristig unterbrochen. Nun laufe die Produktion wieder normal, heißt es in einem Bericht der Taipei Times. Während es für Foxconn wieder normal zu laufen scheint, hat es andere EMS-Unternehmen sehr viel härter getroffen. So wurde die Fabrik des EMS-Dienstleister Fittec International geplündert und in Brand gesteckt. Die Fabrik - die auf die Herstellung von Leiterplatten, Elektronik-Komponenten und -Baugruppen spezialisiert ist - war mit 16 SMT-Linien ausgestattet; rund 24% der Gesamtproduktionskapazität des Unternehmens entfällt auf die Anlage. Wie hoch der finanzielle Verlust ist, konnte das Unternehmen derzeit noch nicht sagen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1