Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ermess dreamstime.com Elektronikproduktion | 16 Mai 2014

Foxconn: Vietnam ein heißes Pflaster

EMS-Riese Foxconn hat seinen Arbeitern in Vietnam 3 Tage frei gegeben.

Apples Produktionspartner für iPhones und iPads, wird - ab Samstag - seinen Arbeitern in Vietnam 3 Tage Urlaub geben. Wie Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll dies aus Gründen der Sicherheit geschehen. Bereits seit einiger Zeit wird das Land von Anti-China Protesten geschüttelt. Vandalismus und Werkstilllegungen in mehreren Industrieparks in Vietnam sind an der Tagesordnung. Weitere Details und Informationen wurden von Foxconn nicht bekanntgegeben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2