Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexandr malyshev dreamstime.com Elektronikproduktion | 13 Mai 2014

toolhouse erfüllt Qualitätsmanagementnorm ISO 9001

Die toolhouse GmbH & Co. KG hat im April 2014 das Zertifikat für Qualität im Management erhalten und damit den Grundstein für optimierten Service gelegt.

Die DIN EN ISO 9001 legt Anforderungen an ein Management fest. Diesen muss ein Unternehmen genügen, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, die Kundenerwartungen oder behördliche Auflagen erfüllen. Beispielsweise werden Sollvorgaben bei der Kundenorientierung, Ressourcenbereitstellung oder Produktrealisierung betrachtet, analysiert und mit Istwerten verglichen. Bei Abweichungen werden Verbesserungen definiert und die Umsetzung geplant. Den Nachweis darüber führt eine unabhängige Zertifizierungsstelle, heißt es in einer Kurzmeldung. „Mit dem Zertifikat ISO 9001 zeigen wir dem Kunden, dass Qualität nicht beim Produkt endet“ so der Geschäftsführer der toolhouse GmbH & Co. KG Ludwig Leinzinger. „Wir sind an der kontinuierlichen Verbesserung der Kundenbeziehungen und an der Stabilität der Zusammenarbeit sehr interessiert.“
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2