Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 Januar 2007

Computerhersteller Dell baut Standort Halle aus

Der US-Computerhersteller Dell will die Zahl der Mitarbeiter am Standort in Halle von derzeit 600 auf bis zu 1500 aufstocken. Erst am Mittwoch wurde das neue Service- und Vertriebszentrum in Halle von FirmengrĂŒnder Michael Dell eingeweiht.
"Wir wollen in Deutschland auch kĂŒnftig weiterwachsen und investieren daher massiv in den deutschen Markt und die Schaffung neuer ArbeitsplĂ€tze", meinte Alain D. Bandle, Generalmanager Dell Central Europe. Das Unternehmen war im Herbst 2005 in Halle mit rund 200 BeschĂ€ftigten gestartet. Die Deutschlandzentrale hat Dell in Frankfurt/Main. Bundesweit Dell beschĂ€ftigt rund 1200 Mitarbeiter. Produziert wird in Europa bisher nur in Limerick in Irland und kĂŒnftig auch in Lodz in Polen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-1