Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rob hill dreamstime.com Leiterplatten | 08 April 2014

ICAPE: Konzernumsatz um 32% gesteigert

Die ICAPE Gruppe konnte für 2013 einen konsolidierten Jahresumsatz von EUR 58 Millionen verbuchen; ein Anstieg von 32% im Vergleich zum Vorjahr (2012: EUR 44 Mio.).

"In den letzten 2 Jahren haben wir ein extrem starkes Umsatzwachstum in den verschiedenen Märkten erlebt können. Da Ergebnis einer starken Teamarbeit und unserer internationalen Geschäftsstrategie", erklärte Thomas CHEA, Group Marketing Director ICAPE. "Um unser Wachstum auf eine solide Basis zu stellen, haben wir 2013 drei neue Niederlassungen eröffnet: ICAPE Russland in Moskau, ICAPE India in Bangalore und ICAPE Deutschland in Frankfurt." "Trotz der allgemeinen Marktlage ist der Ausblick für unsere Geschäftstätigkeit in 1Q/2014 gut. Wir sind auf einem guten Weg unsere Pläne für 2014 zu erreichen oder sogar zu übertreffen." Damit sollte der neue Geschäftsplan der ICAPE Gruppe für das Jahr 2014 - ein Umsatzwachstum von über 30% auf über EUR 76 Mio. - erreichbar sein.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.11 16:34 V14.7.10-2