Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bernardo varela dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Januar 2014

Panasonic will Chip-Werke verkaufen

Panasonic plant, drei seiner Chip-Montagewerke in SĂŒdostasien an United Test and Assembly Center (mit Sitz in Singapore) zu verĂ€ußern.
Der Verkauf ist Teil der globalen Reorganisation von Panasonic, heißt es in einem Reuters Bericht. Der Deal - welcher Fabriken in Indonesien, Malaysia und Singapur betrifft - soll bereits Anfang Februar abgeschlossen werden. Die Reuters-Quellen berichten jedoch auch, dass sich beide Unternehmen immer noch in Verhandlungen befinden.

Als Randnotiz wird auch erwĂ€hnt, dass Panasonic ebenfalls zwei weitere Werke in China ( in Shanghai und Suzhou) verĂ€ußern will.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1