Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Elektronikproduktion | 30 Dezember 2013

Foxconn und "Jakarta"

Wie bereits angekündigt, hat sich der Smartphone-Pionier Blackberry mit dem EMS-Riesen Foxconn verbündet. Letzterer soll die Produktion der neuen Linie von Handys übernehmen.

In der Präsentation zum letzten Quartalsbericht lüftete Blackberrys neu ernannter CEO John Chen den Schleier über ein paar mehr Details zur Partnerschaft. Dank Seeking Alpha wissen wir nun, dass das neue Low-Cost Blackberry Smartphone - mit aller Wahrscheinlichkeit den Codenamen 'Jakarta' trägt - ein 3G Gerät sein wird. Es wird BB10 basieren und - wie sich Herr Chen ausdrückt - eine "spannende und positive Zusammenarbeit" darstellen. Chen bestätigte auch, das für eine Markteinführung in Indonesien ein Zeitraum im März / April 2014 vorgesehen ist.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2