Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dirk-ercken-dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Dezember 2013

Blackberry-Chef heuert alte Freunde an

Blackberry hat zwei neue Führungskräfte ernannt und hofft so die Bereiche Unternehmensstrategie, Marketing und Operations weiter zu stärken.

James S. Mackey wurde zum Executive Vice President für Corporate Development und Strategic Planning ernannt. Mark Wilson wird den Posten Senior Vice President of Marketing übernehmen. "Die Ernennungen von Jim und Mark sind für Blackberry sehr wichtig. Beide bringen umfangreiche Erfahrung für die neuen Positionen mit und verfügen über die notwendigen Führungsqualitäten, um die Transformation voranzutreiben", erklärte John Chen, Executive Chair und CEO von Blackberry. "Ich habe bereits mit beiden von ihnen in der Vergangenheit zusammengearbeitet und habe den größten Respekt für ihre Erfahrungen und Erfolge."
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1