Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexan24 dreamstime.com Leiterplatten | 18 November 2013

Wachstumsschub auf dem Leiterplattenmarkt

Im September 2013 wuchs der Umsatz der Leiterplattenhersteller gegen├╝ber dem gleichen Monat im Vorjahr um 10,6 Prozent, berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems.
Kumuliert entsprachen die Verk├Ąufe in den ersten drei Quartalen dieses Jahres exakt dem Niveau des Jahres 2012. Der Auftragseingang wuchs ungew├Âhnlich stark um 27,6 Prozent. Es ist die bislang h├Âchste Steigerung des laufenden Jahres. Der Sprung ist saisonal bedingt: Die Urlaubszeit ist beendet und Schl├╝sselbranchen haben im September ihre l├Ąngerfristig ben├Âtigten Bedarfsmengen bestellt bzw. Rahmenvertr├Ąge abgeschlossen. Der zur├╝ckgekehrte Optimismus in der Solar- und Automobilindustrie machen sich hier bemerkbar. Der Auftragseingang erreichte im Berichtsmonat das durchschnittliche Niveau fr├╝herer Jahre. In den ersten neun Monaten insgesamt konnte ein Zuwachs des Auftragseingangs von 3,2 Prozent gegen├╝ber 2012 verzeichnet werden. Der Trendindikator Book-to-Bill-Ratio ist im September auf einen Wert von 1,15 gesprungen. Die Mitarbeiterzahl sank im September um 3,5 Prozent gegen├╝ber dem Vorjahr. Hier wirkten die Schlie├čung eines internationalen Unternehmens und die Beendigung von Urlaubsvertretungen nach.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1