Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Elektronikproduktion | 14 November 2013

EMS: Westeuropa liegt bei EUR 115 Mrd.

Die Elektronik-Produktion (ohne Komponenten) in Westeuropa erreichte im letzten Jahr (2012) einen Wert von EUR 115 Milliarden Euro.
Innerhalb der europĂ€ischen Wirtschaftsregion ist Deutschland - mit 30% am Produktionswert - mit Abstand der grĂ¶ĂŸte 'EMSler' in Westeuropa. Danach folgen Frankreich (14%) und UK (12%) auf den PlĂ€tzen. Die Schweiz und der skandinavische Raum liegen beide bei 9%. Siehe Grafik 1. Mit einer historischen Analyse (die Sektoren sind fĂŒr diese Analyse sehr grob unterteilt) der beiden großen europĂ€ischen Regionen - Westeuropa und CEE - erkennt man, dass sich in den letzten 8 Jahren so einiges getan hat. "Wie wir sehen können - und das sehr deutlich - verringerte sich der Anteil Westeuropas an der Produktion in den Bereichen Computer, aber auch Telecommunication. Die Region konnte jedoch die Produktion in den Bereichen Production Control & Instrumentation, Industrial Equipment and Medical halten. In diesen Bereichen haben wir - in der Regel - das nötige Know-how", erklĂ€rt Peter Brent.
  • /
  • /
  • /
  • /
© Reed Electronics Research
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1