Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© sergey pesterev dreamstime.com Elektronikproduktion | 31 Oktober 2013

Mikron passt EBIT-Erwartung für 2013 an

Die Mikron Gruppe wird im Geschäftsjahr 2013 einen deutlich tieferen EBIT erreichen als im Jahr 2012 (CHF 11,2 Mio.).

Beim Bestellungseingang und beim Umsatz hingegen erfüllten beide Geschäftssegmente im dritten Quartal die Erwartungen. Negativ auf das Betriebsergebnis ausgewirkt haben sich die Sonderkosten eines grossen Projekts im Geschäftssegment Automation mit einem Neukunden aus der Automobilindustrie. Insgesamt hat sich die Auftragslage für Mikron seit Jahresmitte aber gut entwickelt, heißt es in einer Kurzmeldung.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1