Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bernardo varela dreamstime.com Elektronikproduktion | 17 Juli 2013

Patent-Troll verliert gegen Ericsson, Alcatel-Lucent

Wi-Lan Inc. verlor in den USA einen Prozess gegen Alcatel-Lucent, Ericsson und andere Unternehmen. Hier ging es um Patentverletzungen.

Alcatel-Lucent und Ericsson hätten - so ein Gericht in Tyler (Texas) - nicht gegen drei Wi-Lan Patente verstoßen. Des Weiteren wurde festgestellt, dass auch Handys von HTC und Sony Mobile Communications nicht gegen ein viertes Patent verstoßen hätten. In der Klage ging es um die US-Patente mit den Nummern: 6.222.819; 6.381.211; 6.088.326 und 6.195.327. Wilan kommentierte - in einer Erklärung - dass man "über die Entscheidung der Jury enttäuscht sei". Derzeit werden weitere Optionen überprüft.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1