Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© iFixit Elektronikproduktion | 16 Juli 2013

Nintendo Virtual Boy Teardown

Zeit für ein weiteres Retro-Teardown von den iFixit Jungs: und wir haben ein Schmankerl für Sie. Der Virtual Boy - die ausgefallene tragbare Videospiel-Konsole - wurde von Nintendo im Jahr 1995 vorgestellt.

O-Ton der Teardown Jungs: "Der Virtual Boy ist ohne Zweifel das coolste Gerät, das wir jemals auseinander genommen haben." Jeder im Büro stimmt zu, dass es eine tolle Konsole ist. Es soll sogar - so Gerüchte - zu Auseinandersetzungen (wer darf nun als nächstes damit spielen) gekommen sein. Nintendo nannte den Virtual Boy eine "32-Bit-, 3-D-Experience", welche alle "äußeren Reize beseitigt und dem Spieler das Eintauchen in ein eigenes Universum erlaubt." Trotzdem wurde es vom TIME Magazine als eine der schlimmsten Erfindungen aller Zeiten aufgeführt und PC World kürte es zu einem der "hässlichsten Produkte in der Tech-Geschichte". Aber weder TIME Magazine noch PC World haben jemals einen Virtual Boy auseinander genommen. Was wissen die also schon? Der Virtual Boy war nur für knapp 8 Monate (von 21. August 1995 bis zum 2. März 1996) erhältlich. In diesem Zeitraum gingen 770'000 Geräte über den Ladentisch. Vergleichen Sie das mit der Nintendo 64, von der 32,93 Millionen Geräte verkauft wurden. Tech Specs:
  • 20 MHz, 32-bit RISC Processor
  • 128 KB dual-port VRAM
  • 384 x 224 Pixel Resolution
  • 2-bit monochrome Display (Schwarz, Rot, Rot & Rot)
  • 16-bit Stereo Sound
Das Neopren-Okular umschlossen das Sichtfeld des Spielers komplett. Der Spieler wird vom Rest der Welt isoliert. Andere können jedoch auch nicht sehen, was der Spieler gerade macht. Hm. Die Hauptplatine kommt mit folgenden Chips:
  • Nintendo '95 VUE-VPU, 9520KK023
  • Nintendo NVC-VUE, (C) NEC '91 '93 9520KX003
  • Nintendo VRM-VUE, 9508KU028
  • Toshiba TC511664BJ-80 128 KB of DRAM
  • Toshiba TC511632FL-70
  • Nintendo '95 VSU-VUE ATT, 9507A3014
  • Texas Instruments 57A5CXK, HCU04
----- Und - wie üblich - können Sie die gesamte Teardown bei iFixit finden.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1