Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 21 Dezember 2006

Irischer Leiterplattenhersteller zu verkaufen

Ship Co. Ltd., Irlands letzter Leiterplattenhersteller, steht zum Verkauf. Der Eigent√ľmer Sten Bj√∂rsell sagte gegen√ľber evertiq, dass er nach einem K√§ufer f√ľr sein seit 1975 bestehendes Unternehmen sucht.
Der 60-j√§hrige Sten Bj√∂rsell will sein Unternehmen aus gesundheitlichen Gr√ľnden und auf Grund des stetig zunehmenden Marktdrucks verkaufen. Sten Bj√∂rsell ist der Bruder von Anders Bj√∂rsell, dem fr√ľheren Eigent√ľmer des schwedischen Leiterplattenherstellers Elektrotryck. Ship hatte zuletzt einen Umsatz von rund 1,6 Millionen Euro erzielt, wobei etwa die H√§lfte aus dem Handel und die andere H√§lfte aus der eigenen Produktion von Leiterplatten stammt. Mittlerweile gibt es drei ernsthaft interessierte Unternehmen f√ľr eine √úbernahme. Diese stammen aus England und haben einen j√§hrlichen Umsatz von 5 bis 15 Millionen Euro. Laut Sten Bj√∂rsell erreicht der Leiterplattenmarkt in Irland rund 10 Millionen Euro.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-1