Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© aydindurdu-dreamstime.com Elektronikproduktion | 31 Mai 2013

Mozilla setzt auf Foxconn

Mozilla und EMS-Riese werden gemeinsam an einem Tablet Computer arbeiten.
Warum diese Spekulationen gerade jetzt gerade auftauchen? Eigentlich gibt es nur einen Grund: eine gemeinsame Einladung zu einer Pressekonferenz am 3. Juni 2013.

Mozilla soll schon seit einiger Zeit an einen Tablet mit Firefox OS arbeiten. Zudem hat das Unternehmen erst vor ein paar Monaten zwei Smartphones auf den Markt gebracht. Diese sind derzeit auf Entwickler als Zielgruppe ausgerichtet. Diese sollen an Apps für das Mozilla Betriebssystem arbeiten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.19 10:20 V10.9.5-2