Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jennifer-pitiquen-dreamstime.com Elektronikproduktion | 28 Mai 2013

Sind Sie bereit für die iWatch?

Ob Sie es glauben oder nicht, aber ist gibt Fans, die eine iWatch kaufen würden. Und das trotz der Tatsache, dass niemand - außerhalb des geheimen inneren Kreises des in Cupertino-ansässigen Wunderkindes - solch ein Gerät jemals gesehen hat.
Neue Gerüchte (aus China) sprechen von einer Design-Version der iWatch (anscheinend ist ein Test von einigen hundert Geräten angelaufen). Diese werden vom EMS-Riese und Apples Produktionspartner Foxconn gebaut. Zudem wird behauptet, dass die iWatch mit einem 1,5'' Display ausgestattet ist.

So. Glauben wir, dass Apple tatsächlich an einer iWatch arbeitet, mit der man telefonieren, mit Siri-Talk Informationen abfragen, fotografieren, Musik abspielen und - wahrscheinlich - auch noch kochen kann? Dann wiederum, bräuchten wir so ein Gerät überhaupt? Und würden wir es letzten Endes kaufen?

Als persönliche Anmerkung (und ich möchte hinzufügen, dass ich auch an einer leichten Apple Fan-Schwäche leide) möchte ich jedoch sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann mit einer iWatch herumzulaufen. Allzu oft sind Firmen von der 'neuesten der neusten' Technologie gerade zu besessen. Funkionen und 'Features' werden überall hinzugefügt. Funktionen die niemand wirklich haben will. Und dies wäre für mich eine dieser 'Ideen, die die Menschheit nicht braucht'.

Oder aber, nicht einmal der innere, geheime Kreis von Apple hat jemals von einer iWatch gehört.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.06.25 09:38 V9.6.1-1