Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ermess dreamstime.com Elektronikproduktion | 28 Mai 2013

Better Place muss Insolvenz anmelden

Better Place, ein Unternehmen spezialisiert auf Technologie für Elektro-Autos, hat sowohl in Israel als auch in Dänemark Insolvenz angemeldet.
Das Unternehmen wollte 'Tankstellen' für Elektro-Autos aufbauen. Hier sollten die Autos jedoch nicht aufgeladen werden. Vielmehr sollten die Akkus ausgetauscht werden. Das Unternehmen scheiterte, da von den Automobil-Herstellern wenig Interesse an Technologie und Konzept gezeigt wurde, heisst es in einer Pressemitteilung.

Better Place hat beim Amtsgericht Lod einen Antrag zur Auflösung des Unternehmens gestellt. Zudem wurde das Gericht gebeten einen vorläufigen Insolvenzverwalter zu benennen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.17 15:35 V10.9.3-1