Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© photographer dreamstime.com Elektronikproduktion | 16 Mai 2013

Pegatron will Foxconn Marktanteile

Der in Taiwan ansässige ODM Pegatron wird seine Mitarbeiterzahlen in China um 40% erhöhen. Sehen wir hier einen potentiellen Wettbewerber für Foxconn?
Wenn wir die Umsätze vergleichen - dann wohl eher nicht. Pegatron verbucht nur rund ein Viertel dessen, was Foxconn in seinen Finanzberichten ausweisst.

Aber Umsatz ist nicht alles und das Unternehmen könnte immer noch einige Aufregung für den Riesen der Branche bringen. Foxconn tut sich schwer im Smartphone-Segment (vor allem wegen der zunehmenden Dominanz von Samsung). Und Pegatron gewinnt immer öfter Aufträge von Apple, Foxconn primäre Quelle für Produktionsaufträge im Bereich Smartphone.

Mit der Ankündigung die Mitarbeiterzahl in China weiter zu erhöhen, könnte der Druck weiter wachsen. Zudem soll Pegatron der Produktionspartner für die Budget-Version des iPhone sein, heisst es in einem Reuters-Artikel.

Aber wie kann ein Unternehmen wie Pegatron eine Riesen wie Foxconn herausfordern? Wettbewerbsfähige Preise auf Kosten der Margen, schließt der Bericht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2