Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© photodynamx dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Mai 2013

CiS Electronic übernimmt Akkufertigung

Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien hat ein anspruchsvolles Outsourcing-Projekt im Bereich der Akkufertigung f├╝r mobile Funkger├Ąte gewonnen.
Ein namhaftes Unternehmen aus dem Bereich Funktechnik hat seine Akkufertigung der CiS-Gruppe anvertraut. Mit nur einer Woche Vorbereitungszeit und einer Woche Einarbeitung des CiS-Teams beim Kunden vor Ort, konnte das gesamte Fertigungsequipment, incl. Mess- und Pr├╝ftechnik und dem gesamten Rohteilelager ├╝bers Wochenende von Westeuropa nach Tschechien verlagert werden. Am darauffolgenden Montag wurde die Fertigung im CiS-Werk in Hejnice aufgebaut und in Betrieb genommen. Der Kunde begleitete die Inbetriebnahme und gab die Serienfertigung bereits am darauffolgenden Dienstag frei. Die jetzt bei CiS produzierten Akkus werden in speziellen Funkger├Ąten eingesetzt, welche z.B. f├╝r den medizinischen Bereich mit einer antibakteriellen Oberfl├Ąche ausgestattet sind, oder f├╝r beh├Ârdliche Anwendungen verschl├╝sselte Kommunikation gew├Ąhrleisten oder auch f├╝r Off-Shore-, Bergbau- und industrielle Anwendungen explosionsgesch├╝tzt sind. "Ich freue mich sehr, dass uns unser Kunde dieses sehr Know-how-intensive Outsourcing-Projekt anvertraut hat", sagt Peter M. W├Âllner, Inhaber und Gesch├Ąftsf├╝hrer der CiS-Gruppe. "Die besondere Herausforderung f├╝r unser Team war, in einer extrem kurzen Zeit sich in eine Produktion v├Âllig neuer Produkte einzuarbeiten und in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Kunden vor Ort auch das Know-how einzuholen, welches nicht dokumentiert war. Aus Erfahrung wissen wir, dass dies f├╝r den Erfolg vieler Outsourcing-Projekte entscheidend ist."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1