Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 06 M├Ąrz 2006

Klein-Bestückungsautomat neu mit Vision

Der Best├╝ckungsautomat CSM7100 von ESSEMTEC wurde f├╝r die flexible Best├╝ckung von kleinen und mittleren Seriegr├Â├čen entwickelt.
Das neue Vision-System reduziert die Qualit├Ątskosten durch die 100%-ige Pr├╝fung von QFP- und BGA-Bauteilen vor dem Best├╝cken. Werden bei einem Bauteil Fehler festgestellt, so wird dieses in die Palette zur├╝ckgelegt. Mit der neuen Option erweitert sich der Anwendungsbereich des Einsteiger-Best├╝ckungsautomaten. Wo die standardm├Ą├čig eingebaute Laserzentrierung nur die Au├čenabmessungen eines Bauteils pr├╝fen konnte, werden nun mit dem Vision auch alle Anschl├╝sse ├╝berpr├╝ft. Der Best├╝ckungsautomat mit Vision CSM7100-V kann alle Bauteile von 0402 bis 35x35 mm verarbeiten. Bei Bauteilen mit Beinchen (BGA, SO, etc.) pr├╝ft das Vison-System alle Anschl├╝sse und detektiert fehlende oder verbogene Abg├Ąnge. Bei BGA werden alle Balls auf Gr├Â├če und Anwesenheit untersucht. Die hoch entwickelte Bildverarbeitungs-Software arbeitet schnell und zuverl├Ąssig. Werden Fehler gefunden, so wird das entsprechende Bauteil nicht best├╝ckt sondern zur├╝ck in die Palette gelegt. ├ťber die weitere Verwendung dieser meist teuren Bauteile kann dann der Bediener entscheiden. Dadurch werden nicht nur Reparaturkosten sondern auch Materialkosten gespart. Das Programmieren eines neuen Geh├Ąuses ist sehr einfach. Das System lernt automatisch vom ersten Muster, das best├╝ckt werden soll. Die Bildverarbeitung analysiert das Bauteil, der Bediener best├Ątigt die gelernten Daten.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2