Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© aleksandr volkov dreamstime.com Elektronikproduktion | 17 April 2013

Veränderungen bei Seidel

Herr DI Andreas Brenner wird auf eigenen und Wunsch der Familie Seidel hin in Zukunft wieder Aufgaben innerhalb der Seidel Holding übernehmen.

Aus der eigentlich auf 1 Jahr ausgelegten Unterstützungstätigkeit von Herrn Brenner sind nun mehr als 3 Jahre geworden. In dieser Zeit formte Herr Brenner das Unternehmen maßgeblich durch die Einführung der KKC-Struktur und der Ausarbeitung unserer neuen Logistikmodelle. Ebenfalls setzte er das Unternehmen durch den Beginn einer zunehmend ressourcenschonenden Produktion auf den so wichtigen „grünen Weg", heisst es in einer Pressemitteilung. Mit Wirkung zum 15. April 2013 wurde Herr DI Manfred Schinnerl zum Geschäftsführer der Seidel Elektronik GmbH Nfg. KG bestellt. Herr Schinnerl wird sich die Geschäftsführung mit DI Hans-Peter Süß teilen, wobei es im Rahmen dieser Neubesetzung zu einer neuen Aufteilung der Verantwortungsbereiche kommen wird. Herr Schinnerl war im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn bislang in verschiedenen Führungspositionen bei Steyr-Daimler-Puch und Magna Steyr erfolgreich tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer (AUT/GER) bei Magna E-Car Systems.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2