Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Elektronikproduktion | 02 April 2013

Zertifizierungs-Marathon für Adaxys

Die Adaxys SA im Schweizerischen Mendrisio konnte im MĂ€rz 2013 erfolgreich diverse Zertifizierungen erlangen.
Der OHSAS-Standard zielt darauf, Gesundheits- und Arbeitssicherheitsrisiken fĂŒr die Mitarbeiter und weitere Beteiligte zu minimieren und zu kontrollieren, das Potential fĂŒr UnfĂ€lle zu verringern sowie das Risk Management in Bezug auf eine sich Ă€ndernde Gesetzgebung zu verbessern. Um dem Standard gerecht zu werden, wurden bei der Adaxys SA diverse Gesundheits- und Arbeitssicherheits-Richtlinien, Prozesse und Methoden eingefĂŒhrt und gefestigt, was mit der ausgestellten OHSAS 18001-Zertifizierung bestĂ€tigt wurde. Durch die Erreichung des ISO14001:2004-Zertifikats ist man erneut dem konstanten Streben nach einer nachhaltigen, umwelt- und ressourcenschonenden Produktion einen Schritt nĂ€her gekommen. Die Zertifizierung bestĂ€tigt, dass die Adaxys SA ein Umwelt-Managementsystem innerhalb eines integrierten und gesamtheitlichen Prozess-Management-Systems entwickelt und eingefĂŒhrt hat, welches sich umfassend und aufgrund eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses den Themen Umweltschutz und Emissions-Reduktion widmet. Adaxys SA ist Teil der internationalen CCS Gruppe und beschĂ€ftigt am Produktions-Standort in der sĂŒdlichen Schweiz ĂŒber 300 Personen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2