Anzeige
Anzeige
Anzeige
© iFixit Analysen | 05 April 2013

Teardown eines BlackBerry Z10

Ziemlich viele Leute sind der Meinung, dass Tech-Gadgets heutzutage nicht mehr reparierbar sind. Nun. Wir haben hier zwei 'Bomben' f├╝r Sie: BlackBerry ist zur├╝ck; und es ist super reparierbar.
BlackBerry Loyalisten waren ja ziemlich z├Âgerlich: ein button-loses Smartphone? Und dann auch noch mit einer drastisch k├╝rzeren Lebensdauer der Batterie? Aber mit einem ultra-sensiblen Touchscreen und einer leicht austauschbaren Batterie, kann man auf dem Z10 Angry Birds bis hin├╝ber nach Taiwan spielen, und dann noch einen auf E.T. machen und nach Hause telefonieren. Trotz seiner schlechten Kritiken ist das BlackBerry Z10 der Beweis daf├╝r, dass Smartphones d├╝nn und (leicht) reparierbar sein k├Ânnen. Oh ja, und nicht zu vergessen: die austauschbaren Batterien. Aus diesem Grund gibt es auch 8 von 10 m├Âglichen Punkten. Haben wir bei einem Smartphone schon seit langer Zeit nicht mehr gesehen.
┬ę iFixit
Teardown Highlights: Das Entfernen des R├╝ckteils erfordert nicht viel Energie. Kinderleicht. Die R├╝ckwand enth├Ąlt eine integrierte NFC-Antenne, ├Ąhnlich der im Samsung Nexus S. Es ist eine Erleichterung, in der heutigen Zeit ein Smartphone mit einem auswechselbaren Akku zu sehen. Mit dem richtigen Zubeh├Âr haben Sie sogar die M├Âglichkeit, das Mobiltelefon aufgeladen und gleichzeitig mit einem Ersatzakku zu arbeiten - perfekt f├╝r den 15 Stunden Flug nach Taipei. Das 3,8 V, 1800 mAh Lithium-Ionen-Akku erm├Âglicht eine Sprechzeit von bis zu 10 Stunden in 3G mit bis zu 13 Tagen Standby-Zeit. Wenn Sie sich fragen, wie die BlackBerry Z10 gegen├╝ber seinen Konkurrenten abschneidet, dann gibt es hier die Antwort. Der Nexus 4 verwendet eine 3,8 V, 2100 mAh Batterie mit ├╝ber 10 Stunden Sprechzeit, w├Ąhrend das iPhone 5 mit einem 3,8 V, 1440 mAh Akku mit bis zu 8 Stunden Sprechzeit in 3G ausgestattet ist. Absolut Null Kleber f├╝r die Hauptplatine. Wir sagen es noch einmal. Absolut kein Klebstoff. Wonderful. Das Display-Assembly wird mit mehreren kleinen (kleiner als ├╝blich) Schrauben (T2 Torx) und nur wenigen Klebestreifen gehalten. Kein Problem f├╝r unserer neugierigen Experten. [quote-right]┬ę iFixit[quote-right]Einige ICs, die auf der Hauptplatine gefunden wurden:
  • Samsung KLMAG2GE4A 16 GB MLC NAND Flash + Controller
  • Avago ACPM-7051 Quand-Band GSM/EDGE and Dual-Band UMTS (B1/B5) Power Amplifier
  • Inside Secure SecuRead 972-DC-C6 NFC Solution Module
  • Qualcomm WCD9310 Audio Codec
  • ST Microelectronics LIS3DH 3-axis MEMS Accelerometer
  • STMicroelectronics LSM330DLC 3D Accelerometer & 3D Gyroscope
  • Samsung K3PE0E000A XG 2 GB Mobile DDR2 SDRAM + Qualcomm MSM8960 Snapdragon S4 Baseband/Applications Processor
  • Qualcomm PM8921 Power Management IC
  • Qualcomm RTR8600 Multi-band/mode RF transceiver
  • Texas Instruments WL1273L Wireless Module (802.11a/b/g/n, WLAN, Bluetooth, and FM)
  • TriQuint TQP6M9017 Dual-Band WLAN Module
  • RF Micro Devices RF7252 Linear Power Amplifier Module
  • Avago ACPM-5017 LTE Band XVII Power Amplifier
----- Wie immer kann das gesamte Teardown bei iFixit gefunden werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2