Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alterfalter dreamstime.com Leiterplatten | 18 März 2013

Eurocircuits öffnet PCB-Werk in Indien

Die neue Produktionsstätte in Gandhinagar, Gujarat, Indien, ist auf den asiatisch-pazifischen Markt ausgerichtet.

Eurocircuits hat eine neu errichtete PCB-Produktionsanlage in einer exportorientierten Zone in Indien erworben, welche "auf halbem Weg durch das Projekt stecken geblieben ist". Die erforderlichen Genehmigungen für einen Produktionsstart waren bereits vorhanden. Die Anlage ist zudem groß genug, um eine PCB Produktionseinheit, die Entwicklungsabteilung und die Tochtergesellschaft Eurocircuits India zu beherbergen. Bis Ende März soll die Produktion von doppelseitigen Leiterplatten anlaufen. Seit Ende Februar laufen Probeaufträge. Die Leiterplatten werden später zur Qualitätskontrolle nach Ungarn geschickt. "Das ungarische Team unterstützt und leitet die indische Einheit durch die Einrichtung der Fabrik. So kann ein hohes Qualitätsniveau garantiert werden", heisst es vom Unternehmen.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2