Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© IPTE Elektronikproduktion | 18 März 2013

IPTE vergrößert Standort in Spanien

IPTE hat am 15. März 2013 seine neuen, vergrößerten Geschäfts- und Produktionsräume in Spanien eröffnet.

21 Mitarbeiter nutzen die insgesamt 2'250m2 in Reus in der Region Tarragona, südwestlich von Barcelona. Auf rund 1'120m2 Produktionsfläche werden Test- und Automatisierungslösungen hauptsächlich für den spanischen Markt produziert. Am alten Standort standen nur rund 400m2 zur Verfügung. „Der Markt für Test- und Automatisierungslösungen in Spanien bietet für IPTE viele Chancen. Wir sind deshalb von einer erfolgreichen Zukunft der Tochtergesellschaft IPTE Spain S.L.U. überzeugt und haben entsprechend in einen neuen, deutlich größeren und adäquaten Standort investiert“, konstatierte Vladimir Dobosch, Geschäftsführer der IPTE Factory Automation (FA), bei der Eröffnung des neuen Standorts.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1