Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ggp Schaltungen Leiterplatten | 08 März 2013

ggp startet Ausbau des Kunden–Service-Centers

Beim mittelständischen Leiterplattenhersteller ggp-Schaltungen GmbH aus Osterode am Harz dreht sich alles um Kundenzufriedenheit.

Deshalb wird bereits Mitte März mit dem Ausbau des oberen Geschosses im Neubau begonnen. Auf 320m2 Fläche entsteht ein neues Kunden – Service – Center (KSC). Das Großraumbüro bietet den insgesamt 18 Mitarbeitern reichlich Platz, heisst beim Unternehmen. Bereits Anfang Juni sollen dann der Vertrieb, die Arbeitsvorbereitung sowie die CAM die neuen Räumlichkeiten mit Leben füllen. ggp setzt damit auch weiterhin auf das optimale Ausschöpfen der Potentiale durch ineinandergreifende Kommunikation der Mitglieder im KSC. Technische Fragen und Details werden dank kurzer Wege zur absoluten Zufriedenheit des Kunden geklärt. Das verstärkt nachhaltig die Kundenbindung, so die Erfahrung der ggp seit Einführung des KSC im Jahr 1998, heisst es abschliessend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1