Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ingrid prats dreamstime.com Elektronikproduktion | 06 März 2013

Samsung stärkt Partnerschaft mit Sharp

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat eine Vereinbarung zur Übernahme von drei Prozent an Sharp Corporation unterzeichnet.

Die Japan-Tochter von Samsung werde die Anteile im Wert von JPY 10,4 Milliarden (rund EUR 85 Millionen) erwerben. Die Transaktion soll noch in diesem Monat über die Bühne gehen. Samsung werde nicht in Sharps Management einbezogen sein. So wolle man die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen weiter festigen und eine stabilen Versorgung mit LCD-Panels mit mehreren Lieferquellen sicherstellen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1