Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© iFixit (nur zu Illustrationszwecken) Elektronikproduktion | 14 Februar 2013

Loewe: 'Keine Übernahme durch Apple'

Der Fernsehgeräte-Spezialist Loewe dementiert Gerüchte über eine Übernahme durch Apple.
Am Markt soll es ein Gerücht über ein mögliches Gebot in Höhe von knapp EUR 4 gegeben haben. Bereits im Mai hatte ein US-Blog über ein angebliches Apple-Gebot von gut EUR 87 Millionen berichtet. Auch damals gab es ein Dementi.

Doch die Gerüchte kommen nicht von ungefähr. Es wird schon seit Längerem spekuliert, dass Apple sich in den TV-Markt schleichen will. Und Sharp soll bei diesen Plänen eine zentrale Rolle einnehmen. Mit knapp 30% ist Sharp jedoch auch grösster Aktionär bei Loewe (womit sich der Kreis wieder schliesst).
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.14 11:24 V11.8.1-2