Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Dezember 2006

Investmentfirma interessiert sich für Delphi-Fabriken

Die Investmentfirma Cerberus Capital Management interessiert sich anscheinend f√ľr den Kauf von zw√∂lf amerikanischen und bis zu zw√∂lf europ√§ischen Werken des amerikanischen Autozulieferers Delphi Corporation.
Seitens Delphi und Cerberus gab es zu dem Bericht der US-Wirtschaftsagentur Bloomberg noch keine Stellungnahme. Delphi, die ehemalige Automobilelektronik-Sparte des Autoherstellers GM, befindet sich derzeit in einer finanziellen Schieflage. Eine von Cerberus gef√ľhrte Gruppe hatte k√ľrzlich eine 51% Beteiligung an der GM-Finanztochter GMAC gekauft.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1