Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zach Smith Elektronikproduktion | 29 Januar 2013

Eine SMT-Maschine für USD 4'000

Schon mal etwas von Herrn Chen gehört? Nein? Herr Chen hat eine SMT-Maschine konstruiert, welche nur knapp USD 4'000 Dollar kostet. Sehen wir hier vielleicht einen Zukunftstrend in der Produktion?

Blogger Zach Smith hat Herrn Chen im fast schon mythischen Produktions-Cluster Shenzhen besucht. Und kam mit Videos und einer Geschichte zurück. Es ist sicherlich nicht die schnellste oder die modernste Maschine seiner Art, aber die Arbeit wird kostengünstig erledigt. Und die Maschine - mit 16 Feedern ausgestattet - macht genau das was sie verspricht: sie nimmt Komponenten auf und platziert diese dann auf einer Platine. Die SMT-Maschine ist für den Heimgebrauch und weniger für die Serienproduktion konzipiert. Allerdings kommen wir nicht drumherum, dies eventuell als neuen Trend zu sehen. Wird es die industrielle Produktion als Solche revolutionieren ? Nein, nicht wirklich. Aber es kann helfen, kleinere Projekte von Enthusiasten zu entwickelt. Quelle: hoektronics.com
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1