Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© photographer dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 Januar 2013

Flex 3Q-Gewinn fällt 75% durch Restrukturierungskosten

Der Nettoumsatz fĂŒr das dritte Quartal (endete 31. Dezember 2012) belief sich fĂŒr Flextronics auf USD 6,1 Mrd.; und liegt damit innerhalb der Umsatzprognose von USD 5,8 - 6,2 Milliarden.
FĂŒr das dritte Quartal erhöhte sich der bereinigte Reingewinn um 13% - USD 148 Millionen - gegenĂŒber dem Vorjahresquartal (USD ​​131 Mio.). Das GAAP-Betriebsergebnis und der GAAP-Reingewinn sank 75% und 70% respektive, verglichen mit dem vergleichbaren Vorjahresquartal. Dies ist vor allem auf Restrukturierungskosten im dritten Quartal zurĂŒckzufĂŒhren. FĂŒr das vierte Quartal (endet 31. MĂ€rz 2013) prognostiziert Flextronics einen Umsatz im Bereich von USD 5,0 - 5,3 Milliarden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1