Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mablelo dreamstime.com Elektronikproduktion | 23 Januar 2013

Erste Telefone für Firefox OS

Die Mozilla-Stiftung stellte am Dienstag erste Smartphones mit Firefox OS für Entwickler vor.

Das freie Betriebssystem soll voraussichtlich im Februar präsentiert werden. Der Web-Standard HTML5 soll dem Projekt helfen das Web selbst zu einer Smartphone-Plattform zu machen. So kann der Nutzer dann Programme direkt aus dem Netz heraus laufen lassen. Das nun vorgestellte Entwickler-Telefon hat demnach einen Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 Gigahertz. Dazu kommen eine 3MP Kamera und eine relativ geringe Bildschirmauflösung. MIt den neuesten Smartphone-Modellen kann es damit eher weniger konkurrieren. Das Einsteiger-Smartphone soll voraussichtlich im ersten Halbjahr in Brasilien auf den Markt kommen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2