Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ermess dreamstime.com Elektronikproduktion | 17 Januar 2013

Focus Lightings in China verdoppelt Produktionskapazitäten

Der chinesische Hersteller Focus Lightings Tech Inc. hat im vierten Quartal 2012 mehrere CRIUS II-L-Anlagen von Aixtron für die Massenproduktion von LED-Wafern auf Galliumnitridbasis (GaN) bestellt.

Die Auslieferung der neuen Reaktoren, die bis zu 69x2-Zoll-Wafer pro Produktionslauf verarbeiten können, hat bereits im Dezember 2012 begonnen. „Wir setzen große Erwartungen in die aktuelle CRIUS-Generation", erklärt Vorstandsvorsitzender Huarong Pan von Focus Lightings Tech. Mit den neuen Anlagen werde das Unternehmen die Massenproduktion weißer LEDs starten und dank niedriger Betriebskosten, hoher Produktivität und dem hervorragendem Kundenservice von Aixtron China seine Wettbewerbsfähigkeit im LED-Markt steigern. „Die Bestellung von Focus Lightings Tech ist die Bestätigung für die überragende Leistungsfähigkeit der CRIUS II-L-Anlage", kommentiert Tim Wang, Geschäftsführer bei Aixtron China Ltd. „Unser Kunde wird die Kapazität der bewährten Showerhead-Plattform in kürzester Zeit ausschöpfen und hohen Durchsatz erzielen. Auch die niedrigen Betriebskosten sind zurzeit führend im Markt."
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-2