Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© iFixit Elektronikproduktion | 07 Januar 2013

iPad Mini Teardown

Der iPod Touch ist extrem beliebt bei Familien, und wir erwarten, dass das iPad Mini ebenfalls ein großer Hit bei den Kiddies werden wird.

Aber was passiert mit dem Glas, wenn sie es mit der vollen Kraft ihrer kindlichen Freude treffen? Wir haben den neuen iPad Mini auseinander genommen, um zu sehen wie langlebig und reparierbar das Gerät ist. Dieses Produkt setzt Apples Design-Pattern fort: Geräten mit eingebauten Verbrauchsmaterialien die schwierig zu ersetzen sind. Bezogen auf den Preis von USD 329, sind Apples USD 99 für einen Batteriewechsel sehr teuer. Ohne regelmäßige Batteriewechsel wird das iPad Mini - wie das iPad auch - jedoch mit einer Lebensdauer von 2-3 Jahren auskommen müssen.
© iFixit
Was haben wir gefunden?: Wir können bestätigen, dass das iPad Mini über Stereo-Lautsprecher verfügt, egal was Amazon sagt. Wir mussten etwas Detektivarbeit leisten, um einige der Schrauben an diesem Gerät zu finden - mehrere kleine Schrauben sind unter Abdeckungen und in Ritzen versteckt. In einem untypischen 'Quality-FAIL', ist das Kerning der laser-geätzten Seriennummer auf unserer Einheit ziemlich schlecht. Apple macht bei 'Mini' offensichtlich keine Scherze. Das iPad enthält einige der kleinsten Schrauben, die wir je gesehen haben! Apple arbeitet angeblich daran, sich von Samsung als Hauptlieferant zu trennen. Daher ist es überraschend, dass ein Samsung-Chip das LCD steuert. Wir können nicht 100% bestätigen, dass das Display von Samsung hergestellt wurde, aber es ist sehr wahrscheinlich. Multi-Sourcing der Komponenten könnte eine Lösung sein, da Berichte auch von AU Optronics und LG als Lieferanten nennen. Komponenten: [Bullet-list] [:] Apple A5-Prozessor - wie im neuesten iPod Touch, mit 512 MB RAM [:] Murata 339S0171 Wi-Fi, wie im iPhone 5 [:] Multi-Chip Broadcom BCM5976 Touchscreen-Controller [:] Hynix H2JTDG8UD2MBR 16 GB NAND Flash [/ Bullet-list] Reparaturfähigkeit des Gerätes: 2 von 10 Punkten. Der Bildschirm ist mit dem Rahmen verklebt. Das Akku ist angeklebt. Die Hauptplatine ist total angeklebt. Die Kopfhörerbuchse ist ... angeklebt. Die einzig gute Nachricht: das LCD ist nicht am Glas verklebt. ----- In diesem Sinne arbeiten wir an verbesserten Techniken, um die iPads besser auseinandernehmen zu können. [url-u = http://www.ifixit.com/Teardown/iPad+Mini+Teardown/11423/1]Wie immer ist das gesamte Teardown auf der Webseite von iFixit zu finden. [/ url-u]
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2