Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© daniel schweinert dreamstime.com Elektronikproduktion | 14 Dezember 2012

Vierling installiert neue Stickstoffanlage

EMS-Dienstleister Vierling hat eine neue Stickstoffanlage mit 27.000 Liter Tank-Volumen installiert.

Durch einen erhöhten Durchsatz und zusätzliche Anlagen für die THT- und SMT-Bestückung ist der Stickstoffbedarf von Vierling in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Die neue Anlage deckt den wachsenden Bedarf und erhöht die Reichweite der Stickstoffvorräte. Auf diese Weise sinken die Kosten je Liter und für die Anlieferung, heisst es in einer Pressemitteilung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2